Blaulicht

Unfall auf der B 27

14.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Nach einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch der Verkehr auf der B 27 bei Walddorfhäslach in Richtung Stuttgart kurzzeitig zum Erliegen gekommen. Ein 40 Jahre alter Mann bog um 17.25 Uhr mit seinem Seat Leon an der Ausfahrt Walddorfhäslach von der B 27 ab. An der Kreuzung zur K 6774 fuhr er auf den Dacia einer 47-Jährigen auf, die an einer Stopp-Stelle mit ihrem Wagen angehalten hatte. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Ersten Erkenntnissen nach blieb der Unfallverursacher unverletzt. Durch die beschädigten Fahrzeuge bildete sich ein Rückstau bis auf die B 27. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Die Polizei Kirchheim sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am späten Dienstagnachmittag ein Radfahrer schwer verletzt worden ist. Der komplett schwarz gekleidete 21-jährige Mann befuhr kurz nach 17.30 Uhr mit seinem unbeleuchteten Mountainbike den Fahrradschutzstreifen…

Weiterlesen

Fenster aufgehebelt

NÜRTINGEN (lp). Die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses hat ein Einbrecher am Dienstagnachmittag, zwischen 13.30 und 19.45 Uhr, in der August-Pfänder-Straße ausgenutzt. Nachdem er zunächst erfolglos versucht hatte, über die Haustür in das Haus einzudringen, machte er sich…

Weiterlesen

In Einfamilienhaus eingebrochen

ERKENBRECHTSWEILER (lp). In ein Einfamilienhaus in der Rechbergstraße ist ein Unbekannter am Dienstagmittag eingebrochen. Zwischen 14 und 18.30 Uhr schlich sich der Einbrecher in den Garten des Hauses ein und verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Dort durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen