Schwerpunkte

Blaulicht

Tödlicher Motorradunfall

03.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BISSINGEN (lp). Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag g gegen 14.30 Uhr tödlich verletzt worden. Er befuhr die Ochsenwanger Steige in Richtung Ochsenwang und verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über seine Ducati. Er stürzte und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass ein Rettungshubschrauber angefordert werden musste. Die Verletzungen waren jedoch so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ochsenwanger Steige musste für die Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Trickdieb bestohlen

PLOCHINGEN (lp). Mit dem sogenannten Geldwechseltrick ist am Dienstagvormittag ein 89-Jähriger von einem dreisten Trickdieb bestohlen worden. Der Senior wurde zwischen 11 und 12 Uhr in der Marktstraße von einem den Angaben nach etwa 50 Jahre alten Mann angesprochen mit der Bitte, ihm eine Münze…

Weiterlesen

Die Kurve geschnitten

BEMPFLINGEN (lp). Die Missachtung des Rechtsfahrgebotes ist die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag an der Einmündung Kelterstraße/Ermsstraße ereignet hat. Ein 32-Jähriger befuhr mit seinem Renault Clio gegen 14.20 Uhr die Kelterstraße und wollte…

Weiterlesen

BMW gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwischen Montag, 17 Uhr, und Mittwoch, 12.30 Uhr, hat ein Unbekannter einen verschlossenen, am Straßenrand in der Hans-Holbein-Straße geparkten, braunen BMW X1 entwendet. An dem Fahrzeug im Wert von 15 000 Euro waren die amtlichen Kennzeichen ES-MS 1952 angebracht.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen