Blaulicht

Taxifahrer attackiert

22.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Nach zwei dunkelhäutigen Männern, die am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3 Uhr, in der Schulstraße einen Taxifahrer attackiert haben, fahndet das Polizeirevier Nürtingen. Der 58-jährige Fahrer hatte die beiden Männer am Bahnhof in Reutlingen aufgenommen. In der Schulstraße in Unterensingen ließen sie ihn anhalten und baten ihn zu warten, da sie zunächst Geld holen wollten. Dem Taxifahrer kam dies suspekt vor und er ging den Männern nach. Als diese bemerkten, dass sie verfolgt wurden, flüchteten sie, konnten aber kurz darauf eingeholt werden. Auf die Forderung, den ausstehenden Betrag von über 80 Euro zu bezahlen, zerschlugen beide ihre mitgeführten Bierflaschen, attackierten den Taxifahrer und flüchteten dann die Uhlandstraße entlang. Der 58-Jährige wurde zum Glück nicht verletzt. Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Beide Männer werden als etwa 175 bis 180 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Sie sprachen nur Englisch. Einer der beiden soll auffällige, nach vorne gerichtete Schneidezähne gehabt haben. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Gasaustritt

Unfall auf einem Firmengelände in Riederich – Mitarbeiter evakuiert

RIEDERICH (lp). Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs in der Industriestraße ist es am Montagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei gekommen. Dort waren bei Arbeiten…

Weiterlesen

In Busschiebetür geraten

ESSLINGEN (lp). Wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen noch unbekannten Linienbusfahrer. An der Bushaltestelle Brückenstraße hatte der Kraftfahrer am Sonntag, gegen 18.45 Uhr, Fahrgäste aussteigen lassen, als er aus ungeklärten…

Weiterlesen

Ohne Helm gestürzt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Nach bisherigen Erkenntnissen wohl nur leichte Verletzungen hat sich ein 48-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zugezogen. Mit seiner KTM fuhr er gegen 20.30 Uhr verbotenerweise den Radweg der Karlstraße entlang und blieb dabei aus noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen