Schwerpunkte

Blaulicht

Schwarzwild schuld an spektakulärem Unfall

07.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag gegen 22.20 Uhr befuhr ein 22-jähriger BMW-Fahrer die Kreisstraße von Schlaitdorf in Richtung Neckartailfingen. Am Beginn des dortigen Waldstücks rannte plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn, worauf der Fahrzeuglenker erschrak und diesem auszuweichen versuchte. Hierbei kam er ins Schleudern und in der Folge von der Fahrbahn ab. Der Pkw stürzte eine Böschung hinunter und kam nach 80 Metern im Waldgebiet, eingekeilt zwischen Bäumen, zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker konnte sich zwar nicht mehr selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, war aber noch in der Lage, über Handy die Rettungskräfte zu verständigen. Die Feuerwehren aus Schlaitdorf und Neckartailfingen mussten den eingeklemmten Fahrer aus seinem völlig demolierten Fahrzeug herausschneiden und bergen. Bei der anschließenden notärztlichen Untersuchung stellte sich dann heraus, dass der Fahrer nur leicht verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges musste die Kreisstraße voll gesperrt werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehr mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 42 Mann und der Rettungsdienst im Einsatz. Die Bergung des Fahrzeuges durch einen Abschleppdienst gestaltete sich äußerst schwierig. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. lp/Foto: 7aktuell

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Fahrrad gestürzt

ESSLINGEN. Bei einem Sturz mit einem Mountainbike hat sich ein Radfahrer am Montagmittag leicht verletzt. Gegen zwölf Uhr befuhr der 23-Jährige die Mülbergerstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe der Ebershaldenstraße wollte der junge Mann auf den Gehweg auffahren, wobei er zu Boden…

Weiterlesen

Motorradfahrer stürzt

LENNINGEN. Auf der B 465 zwischen Donnstetten und Gutenberg ist am Montagabend ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich dabei Verletzungen noch nicht bekannten Ausmaßes zugezogen. Der 28-Jährige war gegen 19 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Gutenberg unterwegs. In einer Kurve wollte er ersten…

Weiterlesen

Unfall am Flughafen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag am Stuttgarter Flughafen nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt worden. Eine 21-Jährige befuhr gegen 14.45 Uhr mit einem Citroen die Flughafenentlastungsstraße K 1272 von der Flughafenstraße her…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit