Schwerpunkte

Blaulicht

Schlechten Scherz erlaubt

07.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Alles richtig gemacht haben zwei kleine Jungs am Donnerstagvormittag in Köngen, als sie einen vermeintlichen Raubüberfall wahrnahmen, der sich glücklicherweise als schlechter Scherz unter Freunden herausstellte. Die neun und zehn Jahre alten Kinder waren gegen 11.30 Uhr mit ihren Fahrrädern unterwegs, als sie einen maskierten Mann in ein Juweliergeschäft stürmen sahen. Beim Aufstoßen der Tür schrie der Maskierte „Überfall“. Die Jungs radelten schnell weiter und sprachen die nächste Person an. Gemeinsam gingen sie dann in ein Geschäft, von wo aus die Polizei per Notruf verständigt wurde. Als die erste Polizeistreife nur wenige Minuten später vor Ort eintraf, kam den Beamten der Besitzer des Juweliergeschäfts sofort entgegen. Es stellte sich heraus, dass ein Freund, der noch im Laden war, sich einen schlechten Scherz erlaubt hatte. Die beiden Kinder wurden von den Polizisten für ihr tapferes und richtiges Handeln gelobt. Ein Vater holte die beiden erschrockenen Jungs kurze Zeit später ab.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh bei Beuren gefunden

BEUREN (lp). Die Suche nach der seit dem Wochenende von einer Weide im Gewann Torenwiesen fehlenden Galloway-Kuh hat am Montagabend ein relativ glückliches Ende genommen. Das 16 Monate alte Tier konnte gegen 19 Uhr in der Umgebung in einem Waldstück gefunden werden. Allerdings hatte es sich bei…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

NÜRTINGEN (lp). In ein Wohnhaus in der Metzinger Straße ist im Laufe des Montags eingebrochen worden. Der Einbrecher verschaffte sich im Zeitraum zwischen 8.30 und 18.15 Uhr gewaltsam über eine Tür Zutritt zum Gebäude und suchte nach Stehlenswertem. Erkenntnisse über mögliches Diebesgut liegen…

Weiterlesen

Mehrere Einbrüche aufgeklärt

KIRCHHEIM (lp). Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und des Bandendiebstahls ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Kirchheim gegen zwei 15-jährige Jugendliche und einen 18-jährigen Heranwachsenden. Dem Trio wird zu Last gelegt, in den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen