Blaulicht

Rollerfahrer stürzt

27.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Weil ihm während der Fahrt plötzlich schwindlig geworden ist, hat ein 43-jähriger Motorrollerfahrer am Donnerstagmorgen die Herrschaft über sein Zweirad verloren und ist gestürzt. Kurz nach acht Uhr war der Mann auf der Stuttgarter Straße vom Bahnhof kommend in Richtung Wendlingen unterwegs. Bei dem Sturz erlitt der 43-Jährige glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Rollerfahrer wurde anschließend vom Rettungsdienst für weitere Untersuchungen in eine Klinik eingeliefert. An seinem Piaggio-Roller entstand geringfügiger Sachschaden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Küchenbrand

NT-OBERENSINGEN (lp). Am Mittwochabend brannte die Küche in einem Mehrfamilienhaus in der Wendlinger Straße. Während die Bewohner gegen 22.15 Uhr beim Abendessen saßen, erhitzte sich eine Pfanne auf dem Herd so stark, dass der Inhalt zu brennen begann. Der Brand breitete sich schnell aus und…

Weiterlesen

Auf Fahrzeug aufgefahren

NECKARTAILFINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Mittwochmorgen auf der B 297 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten geführt. Ein 40-jähriger BMW-Fahrer fuhr aus Richtung Neckartailfingen kommend in Richtung Neckartenzlingen. Kurz vor der Auffahrt zur B 312 bemerkte…

Weiterlesen

Jugendliche bei Unfall verletzt

ESSLINGEN (lp). Eine Jugendliche musste am Mittwochabend nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik gebracht werden. Eine 38-jährige Audi-Fahrerin wollte kurz vor 18 Uhr mit ihrem A3 von der Straße Am schönen Rain nach links in die Kirchackerstraße abbiegen. Sie übersah die von links kommende,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen