Schwerpunkte

Blaulicht

Reisebusse aus Verkehr gezogen

23.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Ein vollbesetzter Reisebus in völlig desolatem Zustand ist am Mittwoch gegen 18.20 Uhr einer Streife der Verkehrspolizei in der Esslinger Straße aufgefallen. Wie sich herausstellte, chauffierte ein ausländisches Bauunternehmen damit regelmäßig Bauarbeiter zwischen Baustellen in Stuttgart und einem Wohnheim in Deizisau. Während der Kontrolle des Reisebusses vor dem Wohnheim fuhren weitere Busse des Unternehmens in ebenso schlechtem Zustand vor. Die Polizei stellte drei verkehrsunsichere Reisebusse vor Ort sicher. Am Donnerstag wurden die Busse auf der Prüfbahn eines Kfz-Sachverständigen untersucht. Alle drei Fahrzeuge mussten wegen erheblicher sicherheitstechnischer Mängel zwangsweise aus dem Verkehr gezogen werden. Der extra zur Begutachtung am Donnerstag angereiste Bauunternehmer zeigte sich erschrocken angesichts des maroden Zustands seiner Fahrzeuge. Vor Ort sicherte er die Verschrottung der knapp zwanzig Jahre alten Reisebusse zu. Er hinterlegte auch eine gut fünfstellige Kaution für die anfallenden Verfahrenskosten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahndung nach Exhibitionist

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Nach einem etwa 180 bis 185 Zentimeter großen Mann, der sich am Dienstagnachmittag an der Bushaltestelle Gutenhalde in Fahrtrichtung Bernhausen vor einer jungen Frau entblößt hat, fahndet das Polizeirevier Filderstadt. Der Mann soll gegen 16.30 Uhr an der…

Weiterlesen

Linienbus in Wolfschlugen in Brand geraten

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein Bus der Linie 74 ist am Mittwochmittag in Wolfschlugen während der Fahrt in Brand geraten. Kurz vor 13 Uhr fing das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache im Motorraum an zu brennen. Der Fahrer hielt in der Esslinger Straße an und etwa acht Fahrgäste konnten unverletzt den…

Weiterlesen

Tätliche Auseinandersetzung

REICHENBACH (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zum Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Straße Bruckwasen ereignet hat. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 23-Jähriger von sechs seiner Mitbewohner angegriffen und geschlagen worden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen