Schwerpunkte

Blaulicht

Postbriefkasten in Brand gesetzt

30.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine in einen Postbriefkasten geworfene Zigarettenkippe hat am Montagabend etliche Briefe beschädigt beziehungsweise zerstört. Ein Unbekannter entsorgte gegen 18.15 Uhr seine Zigarette in den Briefkasten am Esslinger Bahnhof. Mehrere Passanten bemerkten, dass die Kippe den Inhalt in Brand setzte, und meldeten das Feuer. Eine Polizeistreife war kurz darauf vor Ort und konnte mittels Feuerlöscher die Flammen ersticken. Ein Verantwortlicher der Post öffnete den Briefkasten und kümmerte sich um die Postsendungen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken mit Auto überschlagen

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein alkoholisierter Autofahrer hat sich am Mittwochnachmittag auf der L 1205 mit seinem Wagen überschlagen. Der 61-jährige Fahrer eines Peugeot 206 war kurz vor 16 Uhr von Sielmingen kommend in Richtung Wolfschlugen unterwegs. Am Ende einer langgezogenen Linkskurve geriet der…

Weiterlesen

Ins Heck gekracht

NEUHAUSEN (lp). Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochnachmittag auf der L 1209 ereignet hat. Eine 67-Jährige befuhr gegen 14.45 Uhr die Bernhäuser Straße in Fahrtrichtung Neuhausen und fuhr aus…

Weiterlesen

Geparktes Fahrzeug beschädigt

ESSLINGEN (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und ein Sachschaden von 4000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, den ein 87-Jähriger am Mittwochvormittag in der Sulzgrieser Straße verursacht hat. Der Senior war gegen 11 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Sulzgrieser Straße in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen