Schwerpunkte

Blaulicht

Panne auf A8 bei Köngen: Betrunken und kein Führerschein

20.01.2022 17:46, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Eine Panne wurde einem 55 Jahre alten Fiat-Fahrer am Mittwoch gegen 21.10 Uhr auf der A 8 nahe der Anschlussstelle Wendlingen zum Verhängnis. Der Mann stand auf dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle. Ein Verkehrsteilnehmer wurde darauf aufmerksam und verständigte die Polizei. Als die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg vor Ort eintrafen, um den Pannen-Pkw – das Fahrzeug hatte einen Platten – abzusichern und den Fahrer zu kontrollieren, stellten sie Alkoholgeruch bei ihm fest. Ein Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von rund zwei Promille, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Im Zuge der weiteren Ermittlungen gab der 55-Jährige darüber hinaus zu, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Versuchter Missbrauch

LENNINGEN. Im Fall eines am Mittwoch zwischen Oberlenningen und Gutenberg angegriffenen Kindes ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen wegen des Verdachts des versuchten schweren sexuellen Missbrauchs. Ein zehnjähriges Mädchen war gegen 15.30 Uhr mit…

Weiterlesen

Flugunfall bei Owen

OWEN. Ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro ist bei einem Flugunfall am Donnerstag über einem Waldstück bei Owen entstanden. Ein 53-Jähriger steuerte gegen 14.45 Uhr im Bereich des Parkplatzes Bölle seinen Modellflieger der Marke Swift. Dabei kam es über dem Waldstück zum Zusammenstoß mit dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit