Blaulicht

Nach Geiselnahme festgenommen

01.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU/STUTTGART (lp). Wegen des Verdachts der Geiselnahme, Freiheitsberaubung und Vergewaltigung ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei gegen einen 42-Jährigen aus Kornwestheim. Dieser wurde in der Nacht zum Dienstag im Rahmen einer groß angelegten Fahndung in Stuttgart festgenommen. Der 42-Jährige hatte am Montag gegen 21.45 Uhr seine frühere Freundin in Wernau an ihrer Wohnung abgepasst und sie gewaltsam in seinen Pkw gezerrt. Als Anwohner die Polizei alarmierten, wurde sofort die Fahndung eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Nachdem der Wagen des Beschuldigten aufgespürt werden konnte, wurde dieser gegen 0.20 Uhr auf der B 10 zwischen Stuttgart-Zuffenhausen und Feuerbach angehalten. Der 42-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Die leicht verletzte 30-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung noch in der Nacht wieder verlassen konnte.

Der polizeilich bereits wegen Gewaltdelikten bekannte 42-Jährige hatte die Frau offenbar schon früher bedroht und körperlich angegriffen. Nachdem er sie am Montagabend an ihrem Wohnort in sein Fahrzeug gezerrt hatte, fuhr er nach derzeitigen Erkenntnissen mit der wehrlosen Frau zunächst in den Raum Markgröningen, wo er sie in einem Waldstück vergewaltigte. Dann zwang er sie, sich ans Steuer zu setzen und in Richtung Stuttgart zu fahren, wo die Festnahme erfolgte. Gegen den Beschuldigten wurde inzwischen Untersuchungshaft angeordnet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pkw mit Anhänger überschlagen

DETTINGEN/TECK (lp). Glimpflich ausgegangen ist nach Polizeiangaben der Überschlag eines Suzuki samt Anhänger am Samstagmorgen auf der B 465 bei Dettingen. Der 33-jährige Lenker des Gespanns fuhr gegen 10.10 Uhr in Richtung Owen, wobei sich der mit Sand beladene Anhänger aufschaukelte. Beim…

Weiterlesen

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

DETTINGEN/ERMS (lp). Am Samstagabend sind in der Garten- und Lerchenstraße an mindestens vier Pkw die Außenspiegel abgetreten worden. Zeugen nahmen gegen 22.30 Uhr die Sachbeschädigungen wahr und verständigten die Polizei. Bei der Fahndung wurde in der Nähe eine kleine Personengruppe…

Weiterlesen

Handgemenge in der Kneipe

DETTINGEN/ERMS (lp). Körperlich aneinander geraten sind nach Polizeiangaben zwei alkoholisierte Besucher einer Gaststätte in Bahnhofsnähe am frühen Samstagmorgen. Aus unbekannten Gründen kam es im Nebenzimmer gegen 3.35 Uhr zu einem Handgemenge zwischen den 51 und 23 Jahre alten Männern, wonach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen