Schwerpunkte

Blaulicht

Hat Oberboihingerin vor dem Haus ihres Ex-Mannes Feuer gelegt?

05.08.2022 15:03, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN. Wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen eine 34-Jährige aus Oberboihingen. Die Frau steht in dringendem Verdacht am Donnerstagabend auf der Terrasse der Wohnung ihres früheren Ehemannes Feuer gelegt zu haben. Sie befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Symbolbild: Holzwarth
Symbolbild: Holzwarth

Am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, waren die Einsatzkräfte zu dem Brand in der Gartenstraße gerufen worden. Die zuerst eingetroffene Streifenwagenbesatzung begann sofort mit ersten Löschmaßnahmen, die von der Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war, fortgeführt wurden. Ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand, auch fünf anwesende Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt. Die Frau, die unmittelbar vor Brandausbruch im Garten der Wohnung aufgefallen war, konnte im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wenig später angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die 34 Jahre alte deutsche Staatsangehörige wurde am Freitagmittag der Haftrichterin beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Diese erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. lg

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Aichtal gestohlener BMW gefunden

AICHTAL. Der am Mittwochmorgen aus der Lessingstraße in Grötzingen entwendete BMW X5 konnte dank dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen wiedergefunden werden. Bereits am Donnerstagvormittag meldete sich der Zeuge bei der Polizei. Dieser hatte einen Zeitungsbericht über den Diebstahl gelesen und…

Weiterlesen

Seniorin aus Linsenhofen betrogen

FRICKENHAUSEN. Eine Seniorin aus Linsenhofen ist am Donnerstag um einen größeren Geldbetrag und Wertsachen betrogen worden. Der Frau wurde vorgegaukelt, dass ihre Tochter in einen schweren Unfall verwickelt wäre und sie in Untersuchungshaft müsse, wenn sie keine Kaution zahlen würde. Da die…

Weiterlesen

Auto kracht in Hauswand

ESSLINGEN. Ein misslungenes Wendemanöver hat am Donnerstagnachmittag zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall in Mettingen geführt. Ein 78-Jähriger wollte mit einem BMW gegen 15.20 Uhr in der Burgunderstraße wenden. Hierbei verwechselte der Fahrer ersten Erkenntnissen nach den Vorwärts- mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit