Schwerpunkte

Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt

14.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in Echterdingen zugezogen. Ein 26-Jähriger war gegen 10.15 Uhr mit einem Mini Cooper auf der Tübinger Straße in Richtung Steinenbronn unterwegs. Beim Linksabbiegen auf ein Tankstellengelände übersah der Pkw-Fahrer den entgegenkommenden, 55 Jahre alten Motorradfahrer. Der Biker leitete eine Vollbremsung ein und stürzte hierbei von seiner Kawasaki. Er konnte jedoch eine Kollision mit dem Pkw verhindern. Der Verletzte benötigte keinen Rettungsdienst an der Unfallstelle. Der Schaden an seiner Maschine wird auf 2000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

ESSLINGEN. In eine Gaststätte in der Rennstraße ist ein 24-Jähriger am frühen Montagmorgen eingebrochen und noch im Gebäude vorläufig festgenommen worden. Gegen 1.15 Uhr hatte sich der Mann über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen verschafft. Dort brach er eine Kasse auf und plünderte…

Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

WEILHEIM. In ein Bürogebäude in der Johannes-Rau-Straße ist ein Unbekannter über das letzte Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über eine Eingangstüre Zugang zum Gebäude. Anschließend durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen