Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Pedelec aufgefahren

29.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich ein junger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Hegensberg zugezogen. Der 18-Jährige befuhr gegen 7.45 Uhr mit seinem E-Bike die Oberesslinger Straße ortseinwärts. Als eine vorausfahrende 62-Jährige mit ihrem VW ordnungsgemäß an einem Fußgängerüberweg anhielt, krachte der Radfahrer ins Heck des Polo und kam zu Fall. Zur Behandlung seiner leichten Verletzungen und weiteren Untersuchung begab sich der 18-Jährige in ärztliche Behandlung. Der Gesamtschaden, der an beiden Fahrzeugen entstand, wird auf 1500 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

In Nellingen gestürzt

OSTFILDERN (lp). Ein 25-Jähriger hat sich am Mittwochabend beim Sturz von seinem Fahrrad schwere Verletzungen zugezogen. Der junge Mann befuhr kurz vor 19.30 Uhr mit seinem Mountainbike die Otto-Schuster-Straße in Richtung Ortsmitte. Kurz vor der Schwabstraße wollte er von der Fahrbahn auf den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen