Blaulicht

In Sportanlagen eingebrochen

15.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/KÖNGEN (lp). Bislang unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht zum Sonntag in zwei Sportanlagen in Wendlingen und Köngen zu schaffen gemacht. Bei der Miniaturgolfanlage in der Straße An den Kiesgruben in Wendlingen drückten bislang unbekannte Täter das Fenster eines Häuschens auf. Im Inneren durchsuchten sie den Tresen und die Küchenzeile. Tiefgefrorene Fleischvorräte nahmen die Unbekannten aus der Tiefkühltruhe. Diese tauten auf und wurden unbrauchbar. Nach derzeitigem Kenntnisstand entwendeten die Täter vier Flaschen Whiskey, drei Flaschen Tequila sowie ein Mobiltelefon der Marke Samsung.

Bei einem im Bau befindlichen Vereinsheim eines Motorsportclubs von Köngen in der Steinackerstraße knackte ein bislang unbekannter Täter ein Vorhängeschloss an der Eingangstür auf. Aus dem Gebäude ließ der Einbrecher mehrere Werkzeugmaschinen im Wert von rund 1000 Euro mitgehen. Zudem hebelte er an einer sich daneben befindlichen Holzbaracke ein Fenster auf und nahm eine Flasche Kräuterlikör mit. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und überprüft anhand der gesicherten Spuren, ob ein Tatzusammenhang besteht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zigarettenautomat angegangen

WEILHEIM (lp). Erneut haben sich zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und versucht, diesen aufzubrechen. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der in der Austraße zwei Personen beobachtete, die einen dort…

Weiterlesen

In Einfamilienhaus eingebrochen

NEUHAUSEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße ist am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 bis 19 Uhr eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Gebäuderückseite gelangte ein bislang unbekannter Täter in das Haus. Im Inneren durchwühlte der Einbrecher das Mobiliar…

Weiterlesen

Gartenhütte abgebrannt

PLOCHINGEN (lp). Am Dienstag kurz vor 21 Uhr ist es nördlich der Ulmer Straße im Gewann Lehren zum Brand einer Gartenhütte gekommen, wobei die Hütte vollständig abbrannte. Nahe der Hütte konnte ein 58 -jähriger wohnsitzloser Mann angetroffen werden, der mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen