Schwerpunkte

Blaulicht

In Kindergärten eingebrochen

23.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Sachschaden in unbekannter Höhe verursachte ein Einbrecher zwischen Freitag und Montag in Wendlingen. Er verschaffte sich auf unterschiedliche Art und Weise gewaltsam Zutritt zu drei Kindergärten im Rauberweg, in der Alleenstraße und in der Neuburgstraße. Vermutlich derselbe Einbrecher versuchte gewaltsam in ein Büro in der Bismarckstraße einzudringen, was ihm misslang. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erbeutete der Unbekannte in den Kindergärten einen geringen Bargeldbetrag.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einsatz nach Personenkontrolle

ESSLINGEN (lp). Die Personenkontrolle eines 33-Jährigen nach einem Betäubungsmittelverstoß hat am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Polizeieinsatz am Bahnhof Esslingen geführt. Ein 33-jähriger Mann war zunächst von einer Streife der Bundespolizei am Ausgang der Unterführung des Esslinger…

Weiterlesen

Verkehrsunsicherer Sprinter

WERNAU (lp). Einen verkehrsunsicheren Sprinter haben am Mittwochnachmittag Spezialisten der Verkehrspolizei Esslingen aus dem Verkehr gezogen. Den Beamten fiel das marode Fahrzeug eines Paketzustellers gegen 15 Uhr auf der B 313 bei Wernau auf und hielten es an. Bei der ersten Überprüfung…

Weiterlesen

Brand bei Stromversorger

WENDLINGEN (lp). In einem Gebäude auf dem Gelände eines Stromversorgers in der Ohmstraße ist es am frühen Donnerstagmorgen zu einem kleineren Brand gekommen. Gegen 5 Uhr gerieten mehrere neben einem Nachtspeicherofen platzierte Umzugskartons in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen