Schwerpunkte

Blaulicht

Im Kreisverkehr krachte es

16.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Auf etwa 3000 Euro wird der Sachschaden bei einem Unfall am Dienstag gegen 14.30 Uhr im Kreisverkehr Nürtinger Straße und Plochinger Straße geschätzt. Eine 33-jährige Polo-Fahrerin aus Ostfildern fuhr im Kreisverkehr und wollte Richtung Kirchheimer Straße ausfahren. Sie musste verkehrsbedingt bremsen. Ein 47-jähriger Oberboihinger erkannte den stehenden Polo zu spät und prallte ihm mit seinem Mercedes C-Klasse ins Heck. Es gab keine Verletzten, der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand an Garagenverkleidung

KÖNGEN (lp). Ein Gasbrenner zur Unkrautbekämpfung dürfte am Donnerstagmittag in der Nürtinger Straße einen Schwelbrand in einer Garagenverkleidung verursacht haben. Kurz vor 13.30 Uhr hatte ein 19-Jähriger das Gerät in Gebrauch und kam dabei der Garage offenbar zu nahe. Mit Hilfe eines Kollegen…

Weiterlesen

Arbeitsunfall beim Entladen

WENDLINGEN (lp). Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitagvormittag in der Wertstraße beim Entladen seines Fahrzeugs eingeklemmt worden. Kurz nach 10 Uhr war offenbar ein Zugseil beim Öffnen der Lkw-Bordwand aus einer Rolle gesprungen. Um dies zu reparieren war der 51-Jährige auf einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen