Schwerpunkte

Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

19.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Dienstagabend an der Einmündung der L 1150 in die K 1267 zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall geführt. Eine 62-Jährige war gegen 19.20 Uhr mit ihrem BMW i3 auf der Landesstraße von Esslingen in Richtung Baltmannsweiler unterwegs. An der Einmündung wollte sie nach links in Richtung Aichschieß abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden VW Polo, dessen 30-jährige Fahrerin keine Möglichkeiten mehr hatte, schnell genug zu reagieren. Beide Autos krachten so heftig zusammen, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Während die VW-Fahrerin unverletzt blieb, wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war zum Glück nicht notwendig. Der entstandene Sachschaden an beiden Autos fiel mit 17 000 Euro beträchtlich aus.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

25-Jährige aus Schlaitdorf vermisst

SCHLAITDORF (lp). Die Polizei sucht nach der 25 Jahre alten Katharina Manz aus Schlaitdorf, die seit Mittwochmorgen vermisst wird. Die Vermisste hatte in den frühen Morgenstunden ihre Wohnung verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch ein…

Weiterlesen

Arbeiter schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich auf einer Baustelle am Marktplatz zugezogen hatte, ist ein Arbeiter am Mittwochmorgen nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden. Der 42-Jährige war gegen 9.30 Uhr mit Innenarbeiten beschäftigt.…

Weiterlesen

Tuk Tuk umgekippt

OSTFILDERN (lp). Der Fahrer eines Tuk Tuk ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag so schwer verletzt worden, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste. Gegen 17 Uhr befuhr der 52-Jährige die Straße Auchtwiesen in Richtung Sillenbucher Straße. Dabei verlor er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen