Schwerpunkte

Blaulicht

Fußgänger tot aufgefunden

14.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). Am Freitagabend wurde ein 75-jähriger Mann aus Aichtal im Höhenweg auf der Straße liegend von Passanten aufgefunden. Der gerufene Notarzt konnte trotz aller Bemühungen nur noch den Tod des 75-Jährigen feststellen. Aufgrund einer größeren Platzwunde am Kopf und der unklaren Situation sucht die Verkehrspolizei Esslingen, Telefon (07 11) 3 99 04 20, nun Zeugen, die über den Aufenthaltsort des 75-Jährigen und den Weg, den der 75-Jährige zurückgelegt hat, Angaben machen können. Bislang ist unbekannt, ob es sich um einen Unfall oder einen krankheitsbedingten Sturz handelt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gegen Fahrzeug geprallt

OBERBOIHINGEN. Schwer verletzt hat sich ein 29-jähriger Radfahrer, der am frühen Sonntagmorgen in der Nürtinger Straße gegen einen geparkten VW Golf geprallt ist. Kurz nach zwei Uhr war die Polizei alarmiert worden, nachdem in der Nürtinger Straße ein Fahrradfahrer gestürzt war, der anschließend…

Weiterlesen

Brand auf Garagendach

AICHWALD-SCHANBACH. Zu einem Brand auf einem Garagendach in der Krummhardter Straße sind die Einsatzkräfte am Montagmittag ausgerückt. Gegen 12.15 Uhr war dort aus noch ungeklärter Ursache die Begrünung eines Garagendaches in Brand geraten. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 22…

Weiterlesen

Mit Roller gestürzt

NÜRTINGEN. Bei einem Sturz mit ihrer Vespa hat sich eine 15-Jährige am Montagvormittag leicht verletzt. Gegen neun Uhr befuhr sie mit dem Kleinkraftrad die B 313 von Großbettlingen kommend in Richtung Nürtingen. An der Kreuzung Großer Forst bremste sie an einer roten Ampel, wobei ihr das Vorderrad…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit