Schwerpunkte

Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

12.02.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Mit schweren Verletzungen ist ein 40-Jähriger nach einem Unfall am frühen Dienstagmorgen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der betrunkene Mann war um 4.40 Uhr am rechten Fahrbahnrand der L 1192 von Ebersbach in Richtung Reichenbach zu Fuß unterwegs. Auf der unbeleuchteten Strecke wurde er vom rechten Außenspiegel eines Kleinlastwagens eines 57-Jährigen am Arm erwischt. Der 40-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt eine Armfraktur sowie Kopf- und innere Verletzungen. Die Verkehrspolizei bittet unter Telefon (0 70 71) 9 72 85 10 um Zeugenhinweise, insbesondere von Verkehrsteilnehmern, denen am frühen Morgen der dunkel bekleidete Fußgänger auf der Landesstraße zwischen Ebersbach und Reichenbach auffiel.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorrang missachtet

ESSLINGEN (lp). Ein Sachschaden in der Höhe von 6000 Euro ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Hirschlandstraße / Kegelstraße entstanden. Gegen 9.40 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem 3er BMW die Hirschlandstraße und wollte nach links in die Kegelstraße abbiegen.…

Weiterlesen

In Bürogebäude eingebrochen

KÖNGEN (lp). In ein Bürogebäude in der Schlosserstraße ist zwischen Mittwoch, 19.20 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, eingebrochen worden. Offenbar mehrere Täter hatten sich in diesem Zeitraum durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Inneren des Gebäudes verschafft. Was die…

Weiterlesen

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen