Schwerpunkte

Blaulicht

Fußgänger angefahren und geflüchtet

26.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen bittet bei den Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am vergangenen Dienstag, 19. Mai 2020, zugetragen hat, um Zeugenhinweise. Gegen 21.30 Uhr lief ein 51-jähriger, auf eine Gehhilfe angewiesener Fußgänger den Bürgersteig der Fleischmannstraße vom Bahnhof kommend entlang und beabsichtigte, die einmündende Kandlerstraße geradeaus zu überqueren. Da ein von rechts kommender, schwarzer Mercedes seine Geschwindigkeit offenbar deutlich verringerte, lief der 51-Jährige auf die Fahrbahn. Er wurde daraufhin von dem Pkw erfasst und zu Boden geworfen. Der Fahrer des Wagens flüchtete nach rechts in die Fleischmannstraße und anschließend abermals nach rechts in die Schlachthausstraße. Ein noch unbekannter Ersthelfer eilte dem Leichtverletzten zu Hilfe und begleitete ihn nach Hause. Zeugenhinweise zu dem schwarzen Mercedes mit Esslinger Kennzeichen und dessen Fahrer werden unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 entgegengenommen. Insbesondere der unbekannte Ersthelfer wird dringend gebeten, sich zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KOHLBERG (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 9000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Einmündung Metzinger Straße/Grafenberger Straße ereignet hat. Ein 86-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Grafenberger…

Weiterlesen

Gleitschirmflieger verunglückt

NEIDLINGEN (lp). Unverletzt hat ein 52-jähriger Gleitschirmflieger einen Luftunfall am Donnerstagabend im Gewann Aurach überstanden. Der Flieger war gegen 19 Uhr vom Startplatz Neidlingen gestartet. Nach etwa 20 Metern Flug öffnete sich vermutlich aufgrund einer Fehlbedienung plötzlich der…

Weiterlesen

In Gegenverkehr gekracht

NEUFFEN (lp). Auf 12 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der L 1210 zwischen Neuffen und Kohlberg entstanden ist. Eine 19-Jährige war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Suzuki Swift auf der Landesstraße unterwegs. Vor dem Ortsbeginn Neuffen kam sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen