Blaulicht

Frickenhausen: Brandstiftung war Ursache

29.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorsätzliche Brandstiftung ist die Ursache für den Großbrand am frühen Mittwochmorgen in der Max-Eyth-Straße von Frickenhausen gewesen. Anwohner hatten kurz vor 4.30 Uhr das Feuer in dem Firmengebäude bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt. Trotz des raschen Eingreifens mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften konnte die Feuerwehr nicht verhindern, dass Teile des Gebäudes einstürzten und mehrere hochwertige CNC-Maschinen Opfer der Flammen wurden. Ersten Schätzungen zufolge entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von mindestens drei Millionen Euro. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben mittlerweile, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden war. Im Inneren des Gebäudes konnten von den Kriminaltechnikern unter anderem Spuren von Brandbeschleunigern gefunden werden. Die Polizei bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um sachdienliche Hinweise. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Dreherei in der Max-Eyth-Straße gemacht haben. lp/Foto: 7aktuell

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Seniorin angegriffen

OSTFILDERN (lp). Der Polizeiposten Ostfildern fahndet nach einem circa 20 bis 30 Jahre alten und ungefähr 1,75 Meter großen Mann. Er soll am Dienstagmittag völlig unvermittelt und grundlos eine Seniorin angegriffen und schwer verletzt haben. Die 77-Jährige hielt sich gegen 14 Uhr an der…

Weiterlesen

Über die Fahrbahn gerutscht

ESSLINGEN (lp). Am Mittwochmorgen hat sich in Mettingen ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ereignet. Kurz vor 7 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter Mercedes-Fahrer die Cannstatter Straße in Richtung Stuttgart und wollte mit seinem Wagen wenden. Ein 51-jähriger Motorradfahrer, der hinter…

Weiterlesen

Motorroller gestohlen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem silberfarbenen Motorroller der Marke Honda, Typ JF07, mit dem Kennzeichen ES-GZ 66 fahndet das Polizeirevier Kirchheim. Der Roller wurde vom Eigentümer am Dienstagabend gegen 20 Uhr verschlossen im Bulkesweg abgestellt. Am Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr bemerkte er,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen