Schwerpunkte

Blaulicht

Frau in Reudern schwer verletzt

05.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (lp). Schwere Verletzungen hat eine Frau am Sonntag bei einem tragischen Verkehrsunfall in einer Hofeinfahrt in Reudern erlitten. Gegen 19.15 Uhr stieg die 49-jährige Beifahrerin aus einem BMW aus und öffnete die hintere Fahrertür, um etwas vom Rücksitz zu holen. Ohne zu bemerken, dass die Frau an der offenen Fahrzeugtür stand, fuhr der gleichaltrige Fahrer an. Als ein Reifen den Fuß der Frau touchierte, hielt er sofort an und stieg aus, um sich um sie zu kümmern. Hierbei betätigte er ersten Erkenntnissen zufolge die Parktaste des Pkw nicht richtig, woraufhin der BMW langsam rückwärts aus der abschüssigen Hofeinfahrt rollte. Die 49-Jährige kam hierdurch zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibekannter Dieb verhaftet

PLOCHINGEN (lp). Nach mehreren Eigentumsdelikten befindet sich ein polizeilich einschlägig bekannter 23-Jähriger, bei dem zuletzt eine Bewährung widerrufen worden war, in Untersuchungshaft. Der Mann wurde am Montagmorgen festgenommen, nachdem er sich offenbar auf der Suche nach Bargeld in eine…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer in Nürtingen festgenommen

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 34-Jährigen aus Nürtingen. Der bereits einschlägig vorbestrafte und wegen gleichgelagerter Delikte unter Bewährung…

Weiterlesen

Kraftstoff gestohlen

NEUHAUSEN (lp). Etwa 100 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem auf einem Gelände in der Albstraße abgestellten Lkw gestohlen. Zwischen Montagnachmittag, 17.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 5.45 Uhr, brachen die Diebe den Tankdeckel des Fahrzeugs auf und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen