Schwerpunkte

Blaulicht

Fahrzeug in Brand geraten

06.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Mutmaßlich ein technischer Defekt hat am Freitagabend zum Brand eines Fahrzeugs geführt. Gegen 19.30 Uhr teilten mehrere Anrufer einen brennenden Pkw im Bereich der Überleitung von der A 8 auf die B 313 in Fahrtrichtung Nürtingen mit. Der 25-jährige Fahrer und seine zwei Mitfahrerinnen konnten den brennenden BMW noch rechtzeitig und unverletzt verlassen. Trotz des raschen Tätigwerdens der Feuerwehr Köngen, welche mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, brannte der Wagen vollständig aus und musste im Anschluss abgeschleppt werden. Am Pkw und der Fahrbahn entstand durch die Hitzeeinwirkung ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Für die Dauer der Lösch- und Reinigungsarbeiten wurde die B 313 in Fahrtrichtung Nürtingen kurzzeitig voll gesperrt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer gestürzt

AICHTAL (lp). Nach dem Sturz von seinem Fahrrad am Donnerstagmorgen auf dem Schlaitdorfer Weg musste ein 42-Jähriger mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Mann befuhr gegen 7.35 Uhr den abschüssigen Weg in Richtung Aich und kam mit seinem Rad in einer Linkskurve nach…

Weiterlesen

Radlerin verletzt

WEILHEIM (lp). Mit einem Rettungshubschrauber musste eine schwerverletzte Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in eine Klinik geflogen werden. Ein 43-Jähriger befuhr kurz vor 14 Uhr mit einem Kleinlastwagen mit Anhänger die Kirchheimer Straße in ortsauswärtiger Richtung.…

Weiterlesen

Wiederholt betrunken am Steuer

DEIZISAU (lp). Durch seine unsichere Fahrweise ist am frühen Freitagmorgen ein 34-Jähriger einer Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Esslingen aufgefallen. Kurz nach 1 Uhr waren die Beamten auf der B 10 von Stuttgart in Richtung Göppingen unterwegs, als sie kurz nach der Auffahrt Deizisau…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen