Schwerpunkte

Blaulicht

Exhibitionist festgenommen

29.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN / KIRCHHEIM (lp). Zivilfahnder der Bundespolizei haben am Donnerstag einen tatverdächtigen Exhibitionisten festgenommen, dem insgesamt vier Sexualstraftaten aus den vergangenen sechs Wochen vorgeworfen werden. Der bis zuletzt noch unbekannte 27-Jährige war erst kürzlich in einer S-Bahn der Linie S1 aufgefallen, als er dort in Anwesenheit einer 13-Jährigen, sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm. Anhand des vorhandenen Videomaterials erkannten Zivilkräfte den tatverdächtigen Mann zunächst am Bahnsteig in Kirchheim und nahmen ihn schließlich am Plochinger Bahnhof vorläufig fest. Neben dem vorgenannten Fall steht der 27-Jährige aus dem Landkreis Esslingen für drei weitere exhibitionistische Handlungen im Verdacht, die sich vorwiegend in der S-Bahnlinie S1 zugetragen hatten. Nach der Festnahme verbrachten die Beamten den bislang nicht polizeibekannten Mann zunächst auf das Bundespolizeirevier, wo er erkennungsdienstlich behandelt wurde. Der 27-Jährige muss sich nun in zumindest vier bislang bekanntgewordenen Fällen verantworten. In diesem Zusammenhang sucht die Bundespolizei nach eventuellen weiteren Geschädigten. Hinweise werden unter der Rufnummer (07 11) 87 03 50 entgegengenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen