Blaulicht

Einliegerwohnung heimgesucht

08.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). In eine Einliegerwohnung in der Haldenstraße ist am Montag zwischen 13 und 19.30 Uhr ein Unbekannter eingestiegen. Durch Aufhebeln eines Fensters verschaffte er sich Zugang zur Wohnung und durchsuchte sämtliche Räume. Soweit bislang bekannt ist, fielen ihm neben einem Handy ein Laptop sowie diverse Schmuckstücke in die Hände. Das Polizeirevier Nürtingen bittet Zeugen, die am Montagmittag verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Gegenverkehr kollidiert

KÖNGEN (lp). Aufgrund einer medizinischen Ursache ist es zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Köngen gekommen. Eine 60-Jährige war um 17.10 Uhr mit ihrem BMW auf der Stuttgarter Straße in Richtung Denkendorf unterwegs. Da es ihr eigenen Angaben nach schwarz vor Augen…

Weiterlesen

Papierstapel in Brand geraten

FILDERSTADT (lp). Aufgrund eines Versehens ist ein Papierstapel im Keller einer Firma in der Filderbahnstraße in Bernhausen am Montagmittag in Brand geraten. Ein Mitarbeiter der Firma hatte gegen 12 Uhr einen Ofen befeuert und vergessen, eine Abdeckung anzubringen. Vermutlich aufgrund des…

Weiterlesen

Radfahrer stürzt über Hund

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein 65-jähriger Radfahrer am Montagnachmittag erlitten, als er über einen Hund gestürzt ist. Ein 25-Jähriger befuhr mit einem Fahrrad gegen 15.20 Uhr in Begleitung von drei Hunden auf dem Neckarradweg von Wendlingen kommend in Richtung Nürtingen. Ein Tier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen