Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Unfall schwer verletzt

17.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Am Sonntag gegen 15.20 Uhr hat sich an der Kreuzung Jesinger Straße/Eichendorffstraße ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ereignet. Nach ersten Ermittlungen befuhr der 44-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz Vito die Jesinger Straße in Richtung Jesingen. Der 30-jährige Fahrer eines Ford Mondeo kam von der Eichendorffstraße und wollte nach rechts auf die Jesinger Straße abbiegen, wobei er die Vorfahrt des Vito-Fahrers missachtete, so die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß, nach dem der Vito noch gegen einen Gartenzaun und eine Straßenlaterne geschleudert wurde. Bei Eintreffen der ersten Streife flüchtete der mutmaßliche Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Klosterwiese, wurde jedoch nach kurzer Verfolgung durch die Polizeibeamten festgenommen. Laut Polizei ergaben sich bei ihm Anhaltspunkte für eine alkoholische Beeinflussung sowie den Konsum von Betäubungsmitteln. Weiterhin besteht der Verdacht, dass der von ihm vorgewiesene Führerschein nicht gültig ist. Der Fahrer des Vito erlitt leichte Verletzungen, sein 48-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt und konnte zunächst nicht aus dem Fahrzeug befreit werden, da sich dessen Türen nicht öffnen ließen. Die Feuerwehr Kirchheim war mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Die beiden weiteren Mitfahrer im Vito blieben unverletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Versuchter Missbrauch

LENNINGEN. Im Fall eines am Mittwoch zwischen Oberlenningen und Gutenberg angegriffenen Kindes ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen wegen des Verdachts des versuchten schweren sexuellen Missbrauchs. Ein zehnjähriges Mädchen war gegen 15.30 Uhr mit…

Weiterlesen

Flugunfall bei Owen

OWEN. Ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro ist bei einem Flugunfall am Donnerstag über einem Waldstück bei Owen entstanden. Ein 53-Jähriger steuerte gegen 14.45 Uhr im Bereich des Parkplatzes Bölle seinen Modellflieger der Marke Swift. Dabei kam es über dem Waldstück zum Zusammenstoß mit dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit