Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Auffahrunfall verletzt

14.05.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Eine Frau ist am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Kurz nach 14.30 Uhr befuhr eine 34-jährige Volvo-Fahrerin die linke Fahrspur der neu errichteten Verbindungsstraße zwischen der L 1202 und der L 1209. Auf der rechten Spur war ein 44 Jahre alter Mann mit seinem Hyundai unterwegs. Dieser wechselte nach derzeitigem Kenntnisstand auf die linke Fahrspur, worauf die 34-Jährige mit ihrem Wagen auf das Heck des Hyundai auffuhr. Dabei zog sich eine 43-jährige Mitfahrerin im Hyundai leichte Verletzungen zu. Sie wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Beide Pkw, an denen sich der Gesamtschaden auf schätzungsweise 12 000 Euro belaufen dürfte, mussten abgeschleppt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall verursacht und geflüchtet

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag auf der Adenauerbrücke ereignet hat. Gegen 11.45 Uhr war der unbekannte Fahrer eines Mercedes auf der Rechtsabbiegerspur der Brücke in Richtung Oberesslingen unterwegs und bremste dabei…

Weiterlesen

Von Unfallstelle geflüchtet

OSTFILDERN (lp). Auf mindestens 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Fahrer am Montagmorgen in der Robert-Koch-Straße verursacht hat. Den Ermittlungen zufolge streifte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug zwischen 6.30 Uhr und 8 Uhr an einem geparkten VW Passat entlang…

Weiterlesen

Kraftstoff gestohlen

PLOCHINGEN (lp). Etwa 150 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus zwei in der Straße Am Filswehr abgestellten Lkws gestohlen. Zwischen Montagabend, 19 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, beschädigten die Diebe an insgesamt vier Lkws die Tankstutzen und schlauchten den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen