Schwerpunkte

Blaulicht

Automaten aufgebrochen

15.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Auf das Münzgeld in den Snack- und Getränkeautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Schule in der Kanalstraße eingebrochen ist. Zwischen 19 und 6 Uhr hebelte der Einbrecher eine Tür auf und gelangte so ins Gebäude. Hier hebelte er einen Snackautomaten auf und plünderte ihn aus. Ein weiterer Automat hielt offensichtlich seinen brachialen Versuchen stand. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt, allerdings beläuft sich der Sachschaden ersten Schätzungen nach auf 2500 Euro. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand in Wohnung

FILDERSTADT-BERNHAUSEN. Der Alarm eines Rauchmelders in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ludwigstraße hat am Dienstagnachmittag zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. Hausbewohner bemerkten kurz nach 14 Uhr den Alarm. Nachdem es im Haus auch nach Rauch roch und auf Klopfen und…

Weiterlesen

Aus Unachtsamkeit aufgefahren

NEUHAUSEN/FILDERN. Zu einem schadensträchtigen Auffahrunfall ist es am Montagabend auf der L 1209 zwischen Filderstadt und Neuhausen gekommen. Gegen 18 Uhr war eine 21 Jahre alte Frau mit ihrem Opel Corsa in Richtung Neuhausen unterwegs und krachte mit ihrem Wagen aus Unachtsamkeit ins Heck…

Weiterlesen

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Leicht verletzt worden ist ein Unfallbeteiligter bei einem Zusammenstoß am Montagmittag in Leinfelden. Ein 85-Jähriger war gegen 12.45 Uhr mit seinem Toyota auf der Echterdinger Straße in Richtung Ortsmitte Leinfelden unterwegs. An einem Kreisverkehr missachtete er die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen