Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Feldweg zu Fall gebracht

22.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (lp). Leicht verletzt wurde eine 66-jährige Spaziergängerin, nachdem sie am Montag gegen 17.45 Uhr nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Pkw-Fahrer zu Fall gekommen ist. Sie war zu Fuß auf dem Heerweg von Altenriet nach Schlaitdorf unterwegs, als aus einem Feldweg aus Richtung Altenriet ein Auto heranfuhr. Da der Heerweg und die angrenzenden Feldwege rein landwirtschaftliche Wege sind, hielt die Spaziergängerin den Fahrer an und erklärte ihm, dass hier Pkws nichts zu suchen haben. Der Fahrer ignorierte den Hinweis und gab plötzlich Gas, die 66-Jährige stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 22 40, zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von 11 000 Euro hat die 20-jährige Fahrerin eines Chevrolet am Donnerstagabend in der Wertstraße verursacht. Die junge Frau befuhr gegen 18.15 Uhr die Wertstraße in Richtung Wilhelm-Maier-Straße und missachtete an der Einmündung auf Höhe eines Autohauses die…

Weiterlesen

Brand an Garagenverkleidung

KÖNGEN (lp). Ein Gasbrenner zur Unkrautbekämpfung dürfte am Donnerstagmittag in der Nürtinger Straße einen Schwelbrand in einer Garagenverkleidung verursacht haben. Kurz vor 13.30 Uhr hatte ein 19-Jähriger das Gerät in Gebrauch und kam dabei der Garage offenbar zu nahe. Mit Hilfe eines Kollegen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen