Schwerpunkte

Blaulicht

13-Jähriger nach wie vor vermisst

13.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REUTLINGEN (lp). Nach wie vor vermisst wird der 13-jährige Daniel Rist. Daniel hat am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr seine Tagesgruppe bei Ringelbach verlassen und ist seitdem verschwunden. Umfangreiche Suchmaßnahmen, an denen auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde eingesetzt waren, verliefen bislang ergebnislos. Hinweisen zufolge soll der Vermisste zweimal in Bussen der Linie 9 des Reutlinger Stadtverkehrs gesehen worden sein. Beim ersten Mal bestieg er den Bus an der Haltestelle Unter den Linden und fuhr Richtung Altenburg.

Beim zweiten Mal stieg er an der Haltestelle Emil-Adolf-Straße ein und fuhr in Richtung Stadtmitte. Auch soll er sich nach seinem Verschwinden im Bereich des Pfullinger Tierheims aufgehalten haben. Daniel Rist ist circa 1,50 Meter groß, sehr schlank und hat kurze, glatte, braune Haare. Er dürfte nach wie vor mit einem besonders auffälligen dunklen Bundeswehrparka mit Tarnmuster, einer schwarzen Hose und weißen Puma-Hallenturnschuhen bekleidet sein.

Wer Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort des Jungen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Reutlingen, Telefonnummer (0 71 21) 9 42 33 33 oder mit der Reutlinger Kriminalpolizei, Telefon (0 71 21) 9 42 44 44, in Verbindung zu setzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Falscher Bankmitarbeiter

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einem falschen Bankmitarbeiter ist eine Seniorin aus Leinfelden-Echterdingen am Mittwoch zum Opfer gefallen. Die 73-Jährige bekam um die Mittagszeit den Anruf eines vermeintlichen Mitarbeiters ihres Bankinstituts. Dieser redete der Frau ein, dass ihr Onlinebanking…

Weiterlesen

Zeugen zu Unfall gesucht

KIRCHHEIM (lp). Das Polizeirevier Kirchheim sucht nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochvormittag ein Radfahrer verletzt worden ist. Der 25-Jährige war um elf Uhr mit seinem Mountainbike auf der Henriettenstraße in Richtung Hegelstraße unterwegs. Auf Höhe der Max-Eyth-Straße…

Weiterlesen

Mit Ampelmast kollidiert

PLOCHINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat am Donnerstagvormittag ein 84-jähriger Autofahrer erlitten, als er mit seiner Mercedes A-Klasse mit einem Ampelmast kollidiert ist. Der Senior befuhr gegen 11.10 Uhr die Esslinger Straße von Altbach kommend. An der Kreuzung zur Karlstraße stieß der Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen