NTZ+ Wirtschaft

Landessieger im Handwerk

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene konnten sich 22 Gesellinnen und Gesellen aus der Region Stuttgart durchsetzen. Als Landessieger wurden sie im Europapark in Rust geehrt. Sie dürfen sich „beste Handwerker in Baden-Württemberg“ nennen und am Bundesentscheid teilnehmen, teilt die Handwerkskammer mit. Die Bundessieger werden Anfang Dezember in Berlin geehrt.

Aus unserem Verbreitungsgebiet gibt es zwei Landessieger: David Koch aus Neuffen ist bester Elektroniker, Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik. Sein Ausbildungsbetrieb ist HSG in Frickenhausen. Als Vergolderin glänzte Carolina Rupf aus Chemnitz, die bei Claudia Bachofer in Frickenhausen das Handwerk erlernte. Zweite Landessiegerin wurde Kosmetikerin Julia Schneckenberger aus Wolfschlugen bei Best in Beauty von Sarah Benz in Leinfelden-Echterdingen. Dritter Landessieger ist Patrick Rubitzko aus St. Johann, der Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker lernte bei Die Autoschmiede von Wolfgang Frobeen in Neckartenzlingen. Die erfolgreichen Nachwuchstalente hatten bereits durch ihre Abschlussnote bei der Gesellenprüfung als „Kammersieger“ geglänzt. pm

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite