Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Stadtlauf zieht wie eh und je

01.10.2022 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der Corona-Zwangspause wurden am Freitag wieder rund 2000 Lauf- und Walking-Begeisterte bei dem Benefizlauf gezählt. Gemeinsam erliefen sie eine Spendensumme von 7300 Euro für sechs Projekte.

Die Jüngsten waren wie immer vorne dran, zumindest beim Start des karitativen Nürtinger Stadtlaufs, der wieder rund 2000 Menschen bewegte. Foto: Holzwarth
Die Jüngsten waren wie immer vorne dran, zumindest beim Start des karitativen Nürtinger Stadtlaufs, der wieder rund 2000 Menschen bewegte. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Auch im Herbst funktioniert der Nürtinger Stadtlauf, wobei das Organisationsteam mit der Schönwetterlücke am Freitag Glück hatte. Rund 2000 Menschen waren am Start des Laufs für einen guten Zweck. Für Oberbürgermeister Johannes Fridrich wäre es die Premiere gewesen, doch musste er erkältet passen. Für ihn gab Dezernatsleiter Andreas Neureuther den Startschuss. Der Moderator war auch ausgefallen, dafür sprangen kurzerhand Heinz Weyrich vom Organisationsteam und mit großem Moderationstalent Nadine Karim, die Sachgebietsleiterin für Bürgerengagement ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit