TG Nürtingen

"Maximal erleichtert": TG Nürtingen gewinnt in Wuppertal

06.09.2021 05:30, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die TG Nürtingen feiert in der Zweiten Bundesliga der Frauen einen gelungenen Saisoneinstand. Beim 25:23-Auswärtssieg in Wuppertal punktet die Turngemeinde gleich zum Auftakt doppelt.

Defensiv kompromisslos, offensiv eiskalt: Lisa Wider (in Rot) und die TG Nürtingen erwischen in der Wuppertaler „Buschenburg“ einen Auftakt nach Maß. Am Ende steht für die TG ein 25:23-Erfolg. Foto: Marco Schultz
Defensiv kompromisslos, offensiv eiskalt: Lisa Wider (in Rot) und die TG Nürtingen erwischen in der Wuppertaler „Buschenburg“ einen Auftakt nach Maß. Am Ende steht für die TG ein 25:23-Erfolg. Foto: Marco Schultz

Allen Grund zu feiern hatte die TG Nürtingen nach ihrem ersten Saisonspiel. Im siebten Jahr ihrer Zugehörigkeit in der Zweiten Bundesliga brach die Mannschaft von Trainer Simon Hablizel den Heimnimbus des TV Beyeröhde Wuppertal. Mit 25:23 behielt die TGN in der „Buschenburg“ die Oberhand und zeigte dabei eine überzeugende Vorstellung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Handball