Fussball

TVU: Andere Gangart

04.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Im Duell der Enttäuschten stehen sich am Ende der „englischen Woche“ morgen die TSV Oberensingen II und der TV Unterboihingen gegenüber. Der TSV Köngen II möchte in Berkheim ähnlich absahnen wie der TSV Wendlingen vorgestern beim 5:0. Die Lauterstädter haben die schwere Aufgabe in Sirnau vor sich.

Chancen zum Sieg waren da, aber wenigstens holte der TSV Köngen II gegen die TSG Esslingen (1:1) den ersten Punkt. Nun reisen die Grün-Weißen zum TSV Berkheim, der in Wendlingen unterging. „Wir wollen an die Leistung der zweiten Halbzeit anknüpfen“, sagt TSVK-Trainer Marcus Bingel, „denn wir wissen, wir können es noch besser und möchten endlich mal drei Punkte in Berkheim holen.“ Die Gastgeber kamen in Wendlingen einfach nicht in Tritt – die Lauterstädter bejubelten dagegen den ersten „Dreier“. Das Duell bei der SG Eintracht Sirnau birgt nun andere Schwierigkeiten. „Ein tiefer Platz ist immer schwer“, weiß Wendlingens Klaus Müller. Sind die Blauen ähnlich konzentriert wie am Donnerstag, „ist mindestens ein Punkt drin“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Fußball

Zwischen Gipfelsturm und Wellenreiten

Fußball: Während für die TSV Oberensingen mit dem Hit gegen den SC Geislingen der Titelkampf in der Landesliga immer mehr Fahrt aufnimmt, sind der FC Frickenhausen und der TSV Köngen am Wochenende auf der Flucht vor der roten Zone.

Dem eifrigen Punktesammeln sei Dank. Das sonntägliche Match zwischen der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit