Fussball

TSV Grötzingen beendet Türkspors Träume

27.05.2022 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Mit 6:4 schießt Absteiger Grötzingen die Nürtinger aus dem Relegations-Rennen. TSVO und Harthausen marschieren.

Es war ein fulminanter Spieltag in der Kreisliga A 2, vor allem dank des TSV Grötzingen. Der bereits feststehende Absteiger besiegte Türkspor Nürtingen mit 6:4 und beendete damit jegliche Träume der Nürtinger, im Saisonendspurt den Aufstiegsrelegationsplatz zu erreichen. Der Tabellenzweite TSV Harthausen gewann 8:0 gegen Neckarhausen, Spitzenreiter TSV Oberboihingen nur knapp mit 1:0 gegen den TSV Grafenberg, der auf Relegationsplatz 13 festhängt. Dadurch feierten vier Vereine, der TV Bempflingen, der TSV Raidwangen, die SpVgg Germania Schlaitdorf und der TSV Linsenhofen, ihren Klassenerhalt.

TSV Grötzingen – Türkspor Nürtingen 6:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Wlasios Kotaidis wechselt zur TSV Oberensingen

Fußball: Wlasios Kotaidis wechselt innerhalb der Landesliga vom FC Frickenhausen zum Lokalrivalen TSV Oberensingen.

Die Enttäuschung über den verpassten Verbandsligaaufstieg nach der 1:2-Niederlage in der Relegation gegen die Young Boys Reutlingen hat bei der TSV Oberensingen nicht lange angehalten. Die Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit