Fussball

Krisenmanagement des WFV in der Kritik

03.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die lokalen Clubs kritisieren das Krisenmanagement des Württembergischen Verbandes (WFV) scharf. Viele wollen aber spielen, wenn’s geht.

Weiterspielen oder vorerst nicht mehr spielen? Das ist nach wie vor die Frage. Die lokale Fußballszene ist bei der Suche nach einer abschließenden Antwort gespalten wie selten zuvor. Fakt ist: Die politischen Entscheidungsträger beschließen immer weitreichendere Einschränkungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Stand Donnerstagabend geht am Wochenende auf vielen Sportplätzen in der Region der Regelbetrieb aber voraussichtlich weiter: Die 2-G-Regel gilt für Sportler, 2-G+ für Zuschauer. Viele halten genau das für den richtigen Weg, viele empfinden die Einschränkungen als unzumutbar und wollen vorzeitig in die Winterpause. Klar ist: Der Blick auf das rein Sportliche ist in den Hintergrund gerückt. Dennoch wollen sich die Vereine, die ihre Spiele nicht abgesagt haben oder absagen konnten, ganz normal auf die anstehenden Partien vorbereiten, so der einhellige Tenor.

Die drei Landesligisten aus der Region werden spielen, wenn es möglich ist


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit