Schwerpunkte

meldungen

Nachfolger von Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Esslingen gewählt

24.01.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Dr. Michael Frink wurde vom Aufsichtsrat des Klinikums Esslingen einstimmig zum Nachfolger von Professor Dr. Jürgen Degreif als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Esslingen gewählt. Frink war nach einem Studium der Medizin in München, Wien und New York und dem Abschluss seiner chirurgischen Facharzt-Ausbildung als Assistenzarzt an der Klinik für Unfallchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover beschäftigt. Von 2012 bis 2015 war er am Universitätsklinikum Marburg als Oberarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, anschließend als geschäftsführender Oberarzt am Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie tätig. Seit 2017 ist Frink dort stellvertretender Klinikdirektor. pm

Tipps und Termine