Schwerpunkte

Region

Unwetterwarnung im Raum Nürtingen: Wann heulen die Sirenen wieder?

02.09.2021 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach den Unwettern der letzten Monate stehen Sirenen als lautstarke Warnhilfen oben auf der Liste der Behörden. Aber: Rund um Hohenneuffen und Teck sind sie aktuell Mangelware.

Museumsstück? Auf dem Dach des historischen Rathauses aus Häslach im Freilichtmuseum Beuren gibt es noch eine Sirene.  Foto: Krytzner
Museumsstück? Auf dem Dach des historischen Rathauses aus Häslach im Freilichtmuseum Beuren gibt es noch eine Sirene. Foto: Krytzner

So still, wie es im Kreis Esslingen am ersten bundesweiten Warntag vor gut einem Jahr blieb, so still war es auch, als Ende Mai Unwetter für Überschwemmungen und Zerstörung in der Region rund um die Teck sorgten. Es gab keine akustische Vorwarnung. Die meisten Sirenen wurden nämlich nach dem Kalten Krieg abmontiert oder abgeklemmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit