Schwerpunkte

Kultur

Nürtingen: Ausstellung Kunst in der Region in der Kreuzkirche

16.10.2021 05:30, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen von „Kunst in der Region“ gibt eine Ausstellung in der Kreuzkirche spannende Einblicke in die kreative Arbeit mit dem Werkstoff. Drei Kunstschaffende zeigen ihre völlig unterschiedlichen Herangehensweisen. Die Einführung in die Ausstellung ist auch online zu sehen.

Jong Hyun Park mit einem seiner Objekte. Es sieht aus wie Holz, ist aber Keramik. Rechts Ute Kathrin Beck mit einem Teil ihrer glänzenden Serie „Zwölf Apostel“.  Foto: Eisenhardt
Jong Hyun Park mit einem seiner Objekte. Es sieht aus wie Holz, ist aber Keramik. Rechts Ute Kathrin Beck mit einem Teil ihrer glänzenden Serie „Zwölf Apostel“. Foto: Eisenhardt

NÜRTINGEN: Ute Kathrin Beck und Jong Hyun Park sind in den letzten Zügen des Aufbaus ihrer Ausstellungsstücke. Die Dritte im Bunde, Dora Várkonyi, ist an diesem Vormittag kurzfristig verhindert. „Keramik – 3 Positionen“ lautet der Titel der Ausstellung, die im Dachgeschoss der Nürtinger Kreuzkirche zwischen Sonntag, 17. Oktober, und Sonntag, 14. November, zu sehen sein wird. Es ist eine seit vielen Jahren bestehende Kooperation der Städte Nürtingen, Wendlingen und Kirchheim, die unter dem Oberbegriff „Kunst in der Region“ im jährlichen Wechsel des Austragungsortes Kunstschaffende aus der Kulturregion Stuttgart vorstellen will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur