Schwerpunkte

Region

Luftfilter für die Kinder von Neckartailfingen

16.09.2021 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim kurzfristig einberufenen Gemeinderatstermin in Neckartailfingen ist die Anschaffung von 21 Luftfiltern für die Grundschule und die Kindertageseinrichtungen beschlossen worden.

NECKARTAILFINGEN. Der Gemeinderat traf sich am Dienstagabend in der Festhalle Neckarallee. „Wir wollen wegen der Anschaffung von Luftfiltern für unsere Schule und unsere Kindertageseinrichtungen keine weitere Zeit mehr verlieren“, war für Bürgermeister Gerhard Gertitschke der Grund zur Einberufung der außerplanmäßigen Sitzung. Am vergangenen Montag hat in Baden-Württemberg das neue Schuljahr begonnen. Ziel der Landesregierung ist es, den Unterricht trotz der weiter schwelenden Corona-Pandemie im Präsenzunterricht durchzuführen. Dazu hat das Land für die Gemeinden ein Förderprogramm für die Anschaffung von Luftfiltern und CO2-Sensoren aufgelegt. Dabei werden 50 Prozent der Kosten in drei Meldezeiträumen übernommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Coronavirus Artikelsammlung

Einhaltung der Corona-Verordnung in Gaststätten wird kontrolliert

Das Landessozialministerium kündigt für kommenden Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, verstärkte Kontrollen in Gaststätten, Restaurants und Cafés an. Die Mitarbeiter der Ortspolizeibehörden im ganzen Land würden dann die Einhaltung der Corona-Verordnung überprüfen. Im Einzelfall würden sie…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Alle Artikel zum Thema