Schwerpunkte

Nürtingen

Mundschutzpflicht an Schulen im Kreis Esslingen: Pauken mit der Maske

20.10.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler müssen seit Montag aufgrund der Corona-Pandemie mit Mundschutz lernen – Betriebe begrüßen Maskenpflicht an Berufsschulen

Seit gestern gilt an Schulen in Baden-Württemberg die Maskenpflicht ab der fünften Klasse. Schüler müssen im Unterricht und auf dem gesamten Schulgelände zum Teil über mehrere Stunden den Mundschutz aufbehalten. Einige berichten über Schwindel und Kopfschmerzen.

Am Nürtinger MPG gibt es die Maskenpflicht im Unterricht schon seit einer Woche.  Foto: Klemke
Am Nürtinger MPG gibt es die Maskenpflicht im Unterricht schon seit einer Woche. Foto: Klemke

NÜRTINGEN/FRICKENHAUSEN. Am Montagmittag haben sich auf dem Schulhof des Max-Planck-Gymnasiums (MPG) in Nürtingen einige der jungeren Schüler versammelt. Eigentlich ist gerade keine große Pause, aber seit es am MPG die Maskenpflicht gibt, werden die Doppelstunden regelmäßig unterbrochen, damit die Schüler an die frische Luft können. Natürlich darf auch draußen der Mundschutz nicht abgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen