NTZ+ Wendlingen

Planungen zur Großen Wendlinger Kurve in Oberboihingen: Viele Fragen, viel Frust

Vertreter der Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm und des Verkehrsministeriums erläuterten am Mittwoch den Oberboihinger Gemeinderäten die Planungen zur Großen Wendlinger Kurve. Die Bürger fordern eine gekrümmte Wand. Lesen Sie auch den Kommentar zum Artikel "Mehr Bürgernähe wäre schön".

Die Große Wendlinger Kurve ist bereits im Bau. Ein Teil des Tunnelbauwerks entsteht derzeit auf dem Baustellengelände vor den Toren Wendlingens. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. Etliche Bürger waren am Mittwoch zur Gemeinderatssitzung in die Eintrachthalle gekommen, um sich die Ausführungen von Thomas Christoph (DB) und Pia Okonski-Rübmann (Verkehrsministerium) zum Bau der Großen Wendlinger Kurve anzuhören. Sie erhielten einen Überblick über die Maßnahmen, die notwendig sind, um das zweite Gleis zu bauen, das Regionalzüge auf die ICE-Trasse Richtung Flughafen überleitet.

„Wir verkennen nicht, dass Oberboihingen unmittelbar betroffen ist“, schickte Pia Okonski-Rübmann den Ausführungen voraus. Indes, auf die drängenden Fragen der Anwohner gab es keine Antworten, denn „wir müssen darauf hinweisen, dass wir zu laufenden Maßnahmen keine Stellung nehmen können“, sagte die stellvertretende Leiterin der Abteilung für Schienengroßprojekte im Ministerium.

Thomas Christoph ist bei der Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm für die Planungen der Großen Wendlinger Kurve zuständig und übernahm die detaillierte Vorstellung der Maßnahmen. Ein Stein vom Herzen wird den Oberboihingern gefallen sein, als sie hörten, dass es keine Vollsperrung der Unterboihinger Straße geben wird. Indes, eine halbseitige Sperrung mit Ampelschaltung ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite