NTZ+ Bundestagswahl 2017

Mehr Rente, mehr Wohnungen, weniger Einwanderung

Bei der Podiumsdiskussion von „Stadt Aktuell“ bezogen die Kandidaten von CDU, SPD, Grünen und Linken Stellung

Stephanie Reinhold (Bündnis 90/Die Grünen), Sebastian Schöneck (SPD), Moderator Horst W. Bantel, Markus Grübel (CDU) und Martin Auerbach (Die Linke) legten in einer Podiumsdiskussion ihre Positionen dar. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Ein ganzer Strauß von interessanten Themen kam am Montagabend bei der Podiumsdiskussion von „Stadt Aktuell“ mit den vier Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien zur Sprache. Im Güterzugschuppen des Ristorante Da Mamma eröffnete Moderator Horst W. Bantel die Diskussion, an der Markus Grübel (CDU), Sebastian Schöneck in Vertretung von Regina Rapp (SPD), Martin Auerbach (Die Linke) und Stephanie Reinhold (Bündnis 90/Die Grünen) teilnahmen.

Erstes Thema war die Sozialpolitik, hier stand die Renten- und Gesundheitspolitik im Fokus. Während Markus Grübel eine Weiterentwicklung des Rentenkonzeptes anstrebt und darauf setzt, dass sich Löhne und Wohlstand gut entwickeln, befürwortet Sebastian Schöneck von der SPD eine Mindestrente, ein Rückkehrrecht von Frauen in den Beruf und ebenso auf gute Löhne. Martin Auerbach von den Linken setzt auf eine Mindestrente von 1050 Euro, dabei sollen alle Bürger in die Rentenkasse einzahlen. Stephanie Reinhold von den Grünen spricht sich gegen eine weitere Absenkung des Rentenniveaus aus. Sie setzt sich für eine Garantierente ein und ebenfalls für eine einheitliche Rentenkasse.

In der Gesundheitspolitik waren ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite