NTZ+ Nürtingen

Ein Nürtinger Arzt nimmt den Kampf gegen Parkinson auf

Der Gynäkologe Johannes Heimann ist an Parkinson erkrankt. Jetzt möchte er anderen Betroffenen mit seinem Wissen helfen und hat eine Selbsthilfegruppe gegründet. Auftakt ist ein Vortrag am Donnerstag, 15. Februar, 15 Uhr, im Bürgertreff.

Der Arzt Johannes Heimann ist an Parkinson erkrankt. Nun möchte er sein Wissen und seine Erfahrungen mit anderen Betroffenen teilen. Foto: Jürgen Holzwarth

NÜRTINGEN. Dr. med. Johannes Heimann ist ein sportlicher Mann, er fährt viel Fahrrad und kommt auch mit dem Rad zum Termin bei der Nürtinger Zeitung. Natürlich nimmt er die Treppe, nicht den Aufzug. Kaum zu glauben, dass dieser Mann an Parkinson erkrankt sein soll.

Dass es ihm verhältnismäßig gut geht, ist kein Wunder, sondern der modernen Medizin zu verdanken. Heimann nutzt sein Fachwissen als Arzt, um der Krankheit mit den bestmöglichen Methoden zu begegnen. Eine fein austarierte Medikation nimmt die meisten Symptome weg. Leider bremst sie nicht das Fortschreiten der Erkrankung. Heimann hat ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite