NTZ+ Kultur

Ein Gospelkonzert als seelischer Workout

Mitreißendes Konzert mit Tracey Jane Campbell in der Frickenhäuser Klaus-von-Flüe-Kirche

Tracey Jane Campbell sang die frohe Botschaft mit Inbrunst und mächtig viel Power. Foto: Wendang

FRICKENHAUSEN. Die aus London stammende Tracey Jane Campbell gastierte am Dienstag wie vor drei Jahren zur selben Zeit am selben Ort, der Klaus-von-Flüe-Kirche. Wie damals hinterließ sie auch an diesem Abend ein begeistertes Auditorium. Anders als beim letzten Mal, als die erste Konzerthälfte etwas statisch geriet, setzte sie von Anfang an auf die Mitarbeit des Publikums. Und für das wurde der Abend sozusagen zum seelischen Workout.

Ganz in der Tradition amerikanischer Gospelkirchen stand das Thema „Praise the Lord“ im Mittelpunkt. Tracey Jane Campbell tat dies mit ihrer gewaltigen Stimme, die über eine große Bandbreite von Emotionen verfügt. Das Publikum war aufgerufen, es ihr singend gleichzutun, rhythmisch zu klatschen und sich tanzend zu bewegen. Unterstützt wurde die Sängerin – wie vor drei Jahren – gesanglich von Evie Sturm und Andy Doncic am Piano.

In Liedern wie „I know, he watches me“ oder „Stand“ wurde allgemeines Gottvertrauen besungen, in „Some say, he’s“ die Person Jesus und in „Glorious day“ und „Brandnew day“ der Glücksfall, dass der Heiland auf die Welt gekommen ist. Das beeindruckende „Restored“ erzählt von der ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite