Weihnachtsgrüße

Es leuchtet und glitzert

24.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charlotte Harting freut sich auf weiße Weihnachten mit ihrer Gastfamilie

Anfang August brach ich auf in mein Abenteuer Auslandsjahr! Hinter der Passkontrolle wurde mir bewusst, dass jetzt ein neues Kapitel in meinem Leben anfängt und ich nun vollkommen auf mich allein gestellt bin.

Es war schon ein komisches Gefühl zu wis-sen, dass alles anders sein wird und ich in einer komplett neuen Umgebung leben werde. Aber alle Sorgen waren unberechtigt, denn ich wurde von meiner Gastfamilie in Minneapolis, der Hauptstadt Minnesotas, total herzlich und mit offenen Armen empfangen. Ich hatte keine Erwartungen an meine Gastfamilie, ich hoffte nur, dass ich mich schnell wie zu Hause fühlen würde. Am Anfang war ich noch ziemlich unsicher wegen der Sprache, aber niemand erwartet perfektes Englisch von einem.

Die High-School in Amerika ist längst nicht so anspruchsvoll wie wir es von Deutschland kennen. Der Fokus liegt stark auf dem Sport. Jedoch macht es großen Spaß, hier zur Schule zu ge- hen. Die Vor- weihnachtszeit ist schon anders, als ich es bisher aus Deutschland kenne. Überall hängen Lichterketten und es leuchtet und glitzert. Es duftet weihnachtlich, doch einen typischen Adventskranz mit vier Kerzen gibt es nicht. Der Weihnachtskranz mit roter Schleife hängt an der Haustür.

Aber auch in dem Punkt Weihnachtsbaum ticken die Amerikaner ein wenig anders. Wir haben seit Ende November im Wohnzimmer einen Baum aufgestellt, der von der Familie zusammen geschmückt wurde. In jedem Supermarkt oder Restaurant wird man von Weihnachtsmusik empfangen – und das nicht gerade zurückhaltend! Bei der Weihnachtsdekoration an den Häusern und auf den Straßen lautet das Motto „Je mehr und auffälliger, desto besser“. Thanksgiving war eine tolle Erfahrung: Es ist einer der wichtigsten Feiertage in Amerika. Man verbringt den Tag mit der Familie und es wird viel erzählt und hauptsächlich gegessen. Es gab Truthahn und viele andere Leckereien. Seit Oktober hat es schon ordentlich geschneit hier im Norden Amerikas und es gibt weiße Weihnachten.

Ich freue mich sehr auf die Bescherung am Morgen des 25. Dezember. Aus Nürtingen ist ein Paket mit Geschenken von meiner Familie gekommen. Ich wünsche allen daheim frohe Weih-nachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Merry Christmas sendet

Charlotte Harting

Weihnachtsgrüße aus aller Welt

Weitere Weihnachtsgrüße Alle Weihnachtsgrüße