Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

24.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/ERMS (lp). Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße wurden die Rettungskräfte am Samstag gegen 5.10 Uhr alarmiert. In einer Dachgeschosswohnung war ein Feuer ausgebrochen, welches letztendlich die Wohnung total zerstörte. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht einer Rauchgastintoxikation in ein Klinikum gebracht. Beamte der Kriminalpolizei nahmen noch am Samstagmorgen Ermittlungen zur Brandursache auf. Es wird von einem Sachschaden in Höhe von circa 200 000 Euro ausgegangen.

Weihnachtsgrüße aus aller Welt

Weitere Weihnachtsgrüße Alle Weihnachtsgrüße