Nürtingen

Weniger Bürokratie und mehr Innovation - Kandidaten für Landtagswahl standen im Livestream Rede und Antwort

18.02.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

1430 Zuschauer haben den Check von fünf Kandidaten für die Landtagswahl live über das Internet verfolgt

Die Bewerber aller fünf derzeit im Landtag vertretenen Parteien aus dem Wahlkreis Nürtingen haben sich gestern Abend in der Stadthalle K3N den Fragen der Zeitungsleserinnen und -leser und der Redaktion gestellt. Über einen Livestream konnte die Veranstaltung von allen Wählerinnen und Wählern zuhause mitverfolgt werden. Den Livestream zum Nachschauen finden Sie weiterhin auf unserer Stream-Seite zur Landtagswahl.

Redaktionsleiterin Anneliese Lieb (rechts) und Andreas Warausch (links) haben das Gespräch mit den fünf Landtagskandidaten (von rechts) Winfried Kretschmann (Grüne), Thaddäus Kunzmann (CDU), Dr. Regina Birner (SPD), Dennis Birnstock (FDP) und Hansjörg Schrade (AfD) souverän moderiert.  Foto: Holzwarth
Redaktionsleiterin Anneliese Lieb (rechts) und Andreas Warausch (links) haben das Gespräch mit den fünf Landtagskandidaten (von rechts) Winfried Kretschmann (Grüne), Thaddäus Kunzmann (CDU), Dr. Regina Birner (SPD), Dennis Birnstock (FDP) und Hansjörg Schrade (AfD) souverän moderiert. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Vor den Bürgermeisterwahlen in Aichtal und Großbettlingen hat er sich schon bewährt – der coronaregelkonforme Livestream der Nürtinger und Wendlinger Zeitung mit allen antretenden Kandidatinnen und Kandidaten. Am gestrigen Mittwochabend sind die Bewerber für die Landtagswahl am 14. März Winfried Kretschmann (Grüne), Thaddäus Kunzmann (CDU), Dr. Regina Birner (SPD), Dennis Birnstock (FDP) und Hansjörg Schrade (AfD) in den Panoramasaal der Nürtinger Stadthalle K3N gekommen, um die Fragen des Moderatorenduos – Redaktionsleiterin Anneliese Lieb und Redakteur Andreas Warausch – zu beantworten. Viele der Fragen hatten die Zeitungsleser im Vorfeld eingereicht. Und auch noch im Laufe der Veranstaltung, die live über das Internet übertragen wurde und von 1430 Zuschauern verfolgt wurde, konnten noch ganz aktuell Fragen per E-Mail gesendet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Landtagswahl 2021