Region

Wahlplakate jetzt auch auf Waldparkplätzen?

15.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Einsele
Foto: Einsele

Bei einem Winterspaziergang in den Neuffener Weinbergen fiel unserem Mitarbeiter ein Wahlplakat zur Landtagswahl mitten in der Natur auf. Das Ziel, Wahlplakate auffällig zu platzieren, wurde hier auf jeden Fall erreicht. Ob damit aber gepunktet werden kann bei den Wählern? Bei unserem Mitarbeiter zumindest wurde die Wirkung verfehlt. „Mir fiel das eigentlich unangenehm auf“, berichtete er der Redaktion. Für ihn und sicher viele andere Spaziergänger, die in diesen Tagen das herrliche Winterwetter genießen, stellen sich eher die Fragen: Muss das schöne Landschaftsbild auch am Parkplatz Schelmenwasen durch Wahlplakate zerstört werden? Vielleicht war es ein übereifriger Plakatierer, der sich dachte, dass dort am Fuß des Hohenneuffen viele Menschen unterwegs sind und auf dem Parkplatz ihr Auto abstellen? Die Kandidatin selbst hatte vermutlich keinen Einfluss darauf, wo ihre Helfer Wahlplakate aufhängen. ali

Landtagswahl 2021