Nürtingen

Kretschmann schränkt seinen Wahlkampf ein

12.02.2021 15:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Winfried Kretschmann Foto: NZ-Archiv
Winfried Kretschmann Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN/STUTTGART (red). Die Ehefrau von Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist an Brustkrebs erkrankt. Diese traurige Nachricht erreichte heute um die Mittagszeit auch den Wahlkreis Nürtingen, in dem der Ministerpräsident bei der Landtagswahl wieder für die Grünen antritt. Der baden-württembergische Regierungschef hat deshalb angekündigt, dass er aus privaten Gründen seine Wahlkampftermine für die Wahl Mitte März einschränken wird. Eine Absage für unseren Termin am kommenden Mittwoch, wo er zugesagt hat, am Kandidatencheck unserer Zeitung teilzunehmen, ist bis dato nicht erfolgt. Wir gehen davon aus, dass Winfried Kretschmann in seinem Wahlkreis präsent sein wird.

Landtagswahl 2021